Previous
Next

Familie Uken aus Rysum

FAMILIENBETRIEB IN 7. GENERATION

Der Hof unseres Programmteilnehmers, der Familie Uken in Rysum in Ostfriesland, existiert bereits in der 7. Generation. Die 55 Milchkühe sind wann immer möglich auf der Weide, in der Regel von April bis Oktober, und produzieren hochwertige Weidemilch. Nach einem verheerenden Brand 2006 wurden nahezu der gesamte Hof und das Wohnhaus neu gebaut. Die Tiere leben seitdem in einem geräumigen Boxenlaufstall. Auf 34 ha Grünland und 11 ha Ackerland baut Gerd Uken das Futter für seine Kühe selber an. Die älteste Tochter der insgesamt drei Kinder der Familie, Anna, ist gelernte Landwirtin und Hauswirtschafterin und arbeitet mit auf dem Hof. Auf dem Hof der Ukens kann man aber auch Urlaub machen in einem geräumigen Blockhaus oder einer komfortablen Ferienwohnung. Von hier aus kann man die Gegend erkunden, z.B. das denkmalgeschützte Runddorf Rysum, oder den „Otto-Leuchtturm“ in Pilsum. Die Familie Uken ist vielfältig in der Dorfgemeinschaft engagiert. So hat Gerd Uken jetzt mitten im Ort eine Blühwiese angelegt, an der sich Einheimische und Touristen im Sommer erfreuen können. Frau Uken ist im Kirchenrat aktiv und ist ausgebildete Gästeführerin um den Urlaubern die schöne Gegend näher zu bringen. Streuobstwiesen und Blühstreifen am Hof runden das ökologische Engagement der Familie ab sowie eine große Photovoltaikanalage auf dem Stalldach.